| 00.00 Uhr

Issum
Genossenschaft Bürger-Energie Issum: Neues Mitglied im Vorstand

Issum. "Nachdem das Projekt der Errichtung von Windenergieanlagen auf Issumer Gemeindegebiet erfolgreich auf den Weg gebracht ist, hat sich Heinz-Friedrich Voortmann auf Grund des großen zeitlichen Aufwandes entschlossen, aus dem Vorstand auszuscheiden", berichtete Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Peter Sommer. "Wir als Aufsichtsrat bedauern diesen Entschluss sehr, denn die Genossenschaft Bürger-Energie Issum verliert damit eine Persönlichkeit, die mit ihrem unternehmerischen Weitblick einen sehr großen Anteil an der Gründung und den erfolgreichen ersten Schritten unserer Genossenschaft hat."

Umso mehr freut sich die Genossenschaft, dass es nun zeitnah gelungen ist, ein neues Vorstandsmitglied zu finden. "Peter Schwengler bringt als Diplom-Ingenieur mit langjähriger Tätigkeit im energietechnischen Umfeld einen großen Erfahrungsschatz mit, der bei den nun folgenden Schritten auf dem Weg zur Errichtung von Windenergieanlagen von großem Nutzen sein wird."

Neben dieser Personalie schreitet das Projekt aktuell wie geplant voran. Die Gemeinde Issum hat die frühzeitige Beteiligung von Öffentlichkeit und den Trägern öffentlicher Interessen durchgeführt. Parallel erarbeitet die Genossenschaft mit Unterstützung ihres technischen Planungspartners SL Windenergie die Voraussetzungen für die Genehmigung zur Errichtung von Windenergieanlagen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz.

Schließlich freut sich die Genossenschaft auch noch über einige neue Mitglieder, so dass die Mitgliederliste aktuell mehr als 220 Mitglieder mit einem Genossenschaftskapital von mehr als 930 000 Euro ausweist. Die Genossenschaft weist im Übrigen darauf hin, dass sie weiter offen für neue Mitglieder ist und sich neben Interessenten aus Issum auch über Bürger aus den umliegenden Kommunen Rheurdt, Kerken, Geldern, Sonsbeck, Alpen und Kamp-Lintfort als neue Mitglieder freut.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Genossenschaft unter www.buergerenergie-issum.de. Eine Kontaktaufnahme ist per E-Mail an info@buergerenergie-issum.de oder telefonisch unter 02835 5318 möglich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Genossenschaft Bürger-Energie Issum: Neues Mitglied im Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.