| 00.00 Uhr

Straelen
Gesuchter Geiselnehmer in Straelen gefasst

Straelen. Die Bundespolizei hat am späten Mittwochabend einen 41 Jahre alten Kroaten auf der A 40, Höhe Straelen, festgenommen. Der Mann wurde wegen Geiselnahme von der Staatsanwaltschaft Dortmund gesucht. Das Amtsgericht Geldern erließ am gestrigen Donnerstagmorgen Haftbefehl.

Zum Hintergrund: Der Kroate ging bei einer Verkehrskontrolle der Bundespolizei ins Netz. Dabei legte er den Beamten einen gefälschten kroatischen Reisepass und einen gefälschten kroatischen Führerschein vor. Bei der Fahrzeugüberprüfung stellte sich zudem heraus, dass der in Berlin zugelassene VW Up nicht versichert und zur Eigentumssicherung ausgeschrieben war. Um die wahre Identität des Mannes herauszufinden, nahm die Bundespolizei die Fingerabdrücke. Dabei stellte sich auch heraus, dass der Mann wegen Geiselnahme von der Staatsanwaltschaft Dortmund gesucht wurde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Gesuchter Geiselnehmer in Straelen gefasst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.