| 00.00 Uhr

Gelderland
Gewinner für den Ultraleichtflug stehen jetzt fest

Gelderland. Die RP bringt fünf ihrer Leser in die Luft - zusammen mit Friedhelm Essers vom Ultraleicht-Flieger-Club in Aldekerk. Der Pilot fliegt mit den Gewinnern über ihren Heimatort.

Den wollten viele Leser mal aus einer anderen Perspektive sehen: Weit mehr als 100 Teilnehmer haben sich für die Aktion beworben. Gewinnen konnten allerdings nur fünf von ihnen - und die wurden jetzt ausgelost: Für Issum hat Elke Schlensog aus Sevelen gewonnen. Für Kerken steigt Norbert Röhrich aus Aldekerk in den Flieger, für Straelen Rainer Ulenberg aus Broekhuysen. Petra Lorenz aus Wachtendonk freut sich schon, ihren Heimtort von oben aus zu sehen. Über Geldern fliegen wird Aaron Elias Ibrahim Schelbergen aus Veert. Er ist mit elf Jahren der jüngste Gewinner, der neben Pilot Essers sitzen wird.

Die RP-Sommeraktion wird, sofern das Wetter mitspielt, am Wochenende auf dem Flugplatz in Aldekerk stattfinden. Die Fotos der Gewinner und die dazugehörigen Luftbilder werden in der Rheinischen Post erscheinen.

(see)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gelderland: Gewinner für den Ultraleichtflug stehen jetzt fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.