| 00.00 Uhr

Straelen
Glasfaser für Straelener Firmen

Straelen. Deutsche Glasfaser kündigt Ausbau für das letzte Quartal an.

Der Glasfaser-Ausbau in Straelen geht voran. Das Unternehmen "Deutsche Glasfaser Business" kündigt den Ausbau "nach einer erfolgreichen Vermarktung in den Gewerbegebieten Hetzert, An der Ölmühle, An der Bleiche, Zeppelinstraße und Max-Planck-Straße in Straelen" an.

"Im vierten Quartal 2017 sollen die Kunden in den beiden Gewerbegebieten aktiviert werden, so dass sie ab dem Zeitpunkt die schnelle Datenautobahn nutzen können", sagt Mehmed Gül, Geschäftskundenberater bei Deutsche Glasfaser Business. Die konkreten Ausbauplanungen und Bauabstimmungen mit der Stadt laufen. Wirtschaftsförderer Uwe Bons freut sich über die Entwicklung: "Ein gutes Breitbandangebot ist ein entscheidender Standortfaktor", stellt er fest. "Auch für die Ansiedlung neuer Unternehmen ist das eine tolle Entwicklung."

Das Investitionsvolumen von Deutsche Glasfaser für den Glasfaserausbau alleine in den beiden Gewerbegebieten in Straelen beläuft sich auf rund 300.000 Euro.Noch bis zum 31. Juli hätten Firmen die Möglichkeit, von Sonderkonditionen zu profitieren, erklärt die Firma.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Glasfaser für Straelener Firmen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.