| 00.00 Uhr

Issum
Glasfaserausbau in Sevelen läuft zufriedenstellend

Issum: Glasfaserausbau in Sevelen läuft zufriedenstellend
Die Verteilerstation am Antonius-Haus in Sevelen wurde im Mai aufgestellt. FOTO: Firma
Issum. Im Bürgerhaus Sevelen informierten sich 135 Besucher aus Sevelen, Oermten und Vorst zum Ausbau der Deutschen Glasfaser.

Dietmar Rotering (Projektleiter Deutsche Glasfaser), Marco van Keulen (Bauprojektleiter Deutsche Glasfaser) sowie weitere Kollegen und das zuständige Generalunternehmen sprachen über den Stand der Baumaßnahmen.

Die Besucher bekamen einen Einblick über die aktuelle Bauzeitenplanung sowie zahlreiche Informationen über das Thema Hausinstallation. Das Generalunternehmen bot allen Besuchern Glasfaser zum Anfassen.

Anhand eines Spleiß-Gerätes wurde das Spleißen von Glasfaser direkt vor Ort demonstriert. Zudem gab es Informationen zum innovativen TV Produkt DGTV. An diesem Abend hatten auch noch Unentschlossene die Gelegenheit, einen Vertrag zu Sonderkonditionen abzuschließen. Deutsche Glasfaser konnte an diesem Abend einige Neuverträge verzeichnen.

Die Gemeinde Issum war vertreten durch Franz-Josef Hüls, dem Wirtschaftsförderer. "Mit der bisherigen Arbeit von Deutsche Glasfaser sind wir sehr zufrieden", sagte Hüls über den bisherigen Bauverlauf.

"Eine positive Grundstimmung" konnte auch der verantwortliche Bauprojektleiter Marco van Keulen bestätigen.

Auch während der Bauphase können noch Verträge zu Sonderkonditionen abgeschlossen werden. Weitere Informationen gibt es online unter www.deutsche-glasfaser.de, telefonisch unter 02861 890 600 oder persönlich im Baubüro in Kerken, Webermarkt 7. Dieses ist immer dienstags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Glasfaserausbau in Sevelen läuft zufriedenstellend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.