| 11.10 Uhr

Kerken
Graffitisprayer auf frischer Tat erwischt

Kerken.
Die Polizei hat am Samstagnachmittag an einer Bahnunterführung an der Kölner Straße (B 9) Graffitisprayer erwischt. Bei Eintreffen der Polizeistreife war ein 16-Jähriger aus Geldern gerade dabei, mit einer Spraydose Farbe auf einen Brückenpfeiler zu sprühen. Eine 17-Jährige aus Kaarst fotografierte mit ihrer Kamera das Vorgehen. Der 16-jährige Gelderner führte einen Rucksack mit sich, in dem weitere Spraydosen entdeckt wurden. Außerdem befanden sich auf der sichergestellten Speicherkarte der Kamera weitere Fotos von Graffiti.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: Graffitisprayer auf frischer Tat erwischt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.