| 00.00 Uhr

Straelen
Großes Angebot bei der Hobbykünstler-Ausstellung

Straelen: Großes Angebot bei der Hobbykünstler-Ausstellung
In der Volksbank gab es jede Menge Kunst zu bewundern. Die vielen Künstler freuten sich zusammen mit Organisatorin Maria Bartsch (mit Teddy) auf die Besucher. FOTO: prümmen
Straelen. Die nun schon 15. Hobbykünstler-Ausstellung in den Räumen der Volksbank an der Niers präsentierte ein unglaublich abwechslungsreiches Angebot an Zeichnungen, Stoffarbeiten, Papierkreationen und Holzobjekten.

So verschmolzen zum Beispiel in den epischen Bildern von Wolfgang Fröhlich zeitkritische und fantastische Elemente zu einem beeindruckenden Ganzen, bei dem Risse durch die Welt gingen, was von himmlischen wie dämonischen Betrachtern beobachtet wurde. "Ich benutzte Schwämme, Pinsel, Spachtel, einfach alles, was da ist", verriet Fröhlich, der sich seit drei Jahren auf seine Kunst fokussiert. Derweil gab es etwa am Stand von Marion Dercks Schmuckstücke, Ketten, Bänder und mehr zu bestaunen. Auch sie ist seit vielen Jahren kreativ und das konnte man jeder ihrer fein blitzend-funkelnden Arbeiten ansehen.

Gut 30 verschiedene Künstler waren am Wochenende vor Ort. Derweil betrieben die Eltern der Grundschule von Auwelt-Holt die Cafeteria. Der Erlös vom Verkauf des selbst gemachten Kuchens kommt dem Schulverein zu Gute. Die gesamte Hobbykünstler-Ausstellung wurde seit ihrem Anfang von Maria Bartsch organisiert, doch für sie wird es das letzte Jahr sein. "Denn ich habe das Gefühl, dass nun jemand Jüngeres übernehmen sollte, der frischen Wind in die ganze Sache bringt", erklärte sie. "Doch die tolle Harmonie, die hier untereinander herrscht, weil alle auf einer Wellenlänge liegen, die soll auf jeden Fall beibehalten werden."

Noch ist nicht offiziell, wer ihre Nachfolge antreten wird, doch eines ist klar, nämlich dass die Hobbykünstler-Ausstellung als wichtige Straelener Kultur-Institution weiterleben wird.

(cnk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Großes Angebot bei der Hobbykünstler-Ausstellung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.