| 00.00 Uhr

Geldern
Grüne wählen neuen Vorstand

Geldern. Jessica Kruchem und Bruno Jöbkes sind im Kreis Kleve an der Spitze.

Auf ihrer Mitgliederversammlung in Weeze haben die Grünen einen neuen Kreisvorstand gewählt. Nach sechs Jahren Vorstandsarbeit trat Birgitt Höhn, inzwischen Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag, nicht wieder an.

Neue Sprecherin neben Bruno Jöbkes, der als Sprecher wiedergewählt wurde, ist Jessica Kruchem aus Weeze. Die 43-jährige gelernte Eisenbahnerin aus Weeze-Wemb ist seit 2014 Mitglied des Weezer Gemeinderates und dort Fraktionsvorsitzende.

"In Zeiten von Skandalen in der Massentierhaltung, zunehmenden Krisenherden auf der Welt, damit verbundenen Flüchtlingsströmen und des drohenden Klimawandels ist es", so Kruchem, "wichtig, respektvoller mit Tier, Mensch und Natur umzugehen."

Bruno Jöbkes (49) aus Wachtendonk, möchte neben inhaltlichen Schwerpunkten den letzten weißen Flecken im Kreis begrünen. Nach der Gründung der Ortsverbände in Weeze und Kerken wäre es schön, wenn auch in Issum Menschen für grüne Parteiarbeit begeistert werden könnten.

Neu in den Vorstand gewählt wurden Sven Lotto (32) aus Uedem als Kassierer. Als Beisitzerinnen wurden Clara Geiger (22) und Aila Banach (22) beide Studentinnen aus Kleve neu in den Vorstand gewählt, den der wieder gewählte Andreas Mayer (57) aus Kranenburg vervollständigt.

Die nächsten Wochen stehen klar im Zeichen der Bundestagswahl am 24. September. Im Mittelpunkt des Wahlkampfes vor Ort stellt Jöbkes die Themen Energiewende und Mobilität. "Die Abkehr vom Verbrennungsmotor hin zu E-Mobilität in seinen unterschiedlichen Formen ist klimapolitisch ohne Alternative und bedarf gleichzeitig einer riesigen Anstrengung von Wirtschaft und Gesellschaft", betont Jöbkes, "darauf müssen wir uns auch hier im Kreis Kleve einstellen".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Grüne wählen neuen Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.