| 00.00 Uhr

Geldern
Hyundai-Fahrer fährt gegen Bake und flüchtet

Geldern. Die Polizei sucht den Fahrer eines Hyundai i30, der in der Nacht von Sonntag auf Montag auf der Walbecker Straße gegen eine Leitbake gefahren ist und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte.

Dabei hatte er Fahrzeugteile verloren. Wie die Polizei berichtete, waren die Beamten gegen 2.30 Uhr wegen herumliegende Fahrzeugteile angefordert worden. Tatsächlich handelte es sich aber um eine Unfallflucht. Demnach kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen die Leitbake und riss diese aus der Verankerung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Hyundai-Fahrer fährt gegen Bake und flüchtet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.