| 00.00 Uhr

Brian Auger
"Ich lebe gerade meinen musikalischen Traum"

Geldern. Der 76-jährige Organist spielt mit seiner Band am Samstag im Gelderner "Muddy-Waters-Saal" der "Niersbrücke".

Mr. Auger, Sie sind 76 Jahre alt und touren noch durch die Welt. Woher bekommen Sie Ihre Energie?

Brian Auger Musik ist immer noch meine Leidenschaft, und es macht mich glücklich, andere Menschen glücklich zu machen.

Sie spielen gerade ihre "Wisdom"-Tour. In wie vielen Städten?

Auger Wir haben insgesamt 46 Auftritte in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, Italien und Großbritannien. Nach diesen Konzerten gehe ich zurück in die Vereinigen Staaten. Da schließt sich auch noch eine kleine Tour an.

Erzählen Sie etwas über Ihre Band.

Auger Wir haben die fantastische Stimme von Alex Ligertwood. Er war Mitglied in der Originalbesetzung von "Oblivion Express", ehe er von den Wächtern von Santana gekidnapped wurde. Nach all den Jahren gelang es mir, ihn zurück zu bekommen, und darüber sind wir beide sehr glücklich. Ich bin auch sehr froh, mit meinem Sohn Karma zu arbeiten, der die Band echt nach vorne bringt. Er ist ein fantastischer Mensch und ein überragender Schlagzeuger. Ohne Karma gäbe es "Oblivion Express" nicht. Unser neues Mitglied ist Mike Clairmont, ein fantastischer Bassist. Er hat an der Berkeley School of Music in Boston studiert. Und jetzt studiert er irgendwas an einer Akademie mit Hip Hop Deutsch.

Waren Sie jemals in Geldern, wo Sie am Samstag, 10. Oktober, ab etwa 20 Uhr im "Muddy-Waters-Saal der Gaststätte "Niersbrücke" am Harttor spielen?

Auger Nein, dort war ich noch nie. Aber wir freuen uns darauf, dort aufzutreten.

Haben Sie als Musiker noch einen Traum?

Auger Ich lebe gerade mitten in meinem Traum. Ich spiele mit den besten Freunden. Ich spiele die Musik, die ich liebe. Ich habe eine fantastische Familie, und ich habe drei Enkelkinder, die meine Juwelen sind. Weckt mich bitte nicht auf.

MICHAEL KLATT STELLTE DIE FRAGEN.

Info Eintrittskarten für das Konzert gibt es für 25 Euro inklusive Gebühr bei Bücher Keuck in Geldern, im Musikhaus Welbers in Kevelaer sowie unter www.culturkreis-gelderland.de. An der Abendkasse kosten die Tickets 28 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brian Auger: "Ich lebe gerade meinen musikalischen Traum"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.