| 00.00 Uhr

Geldern
Im Gänsemarsch über die Bislicher Insel

Geldern. Ein "gansheitliches Wintererlebnis" für Familien bietet der Regionalverband Ruhr (RVR) am Samstag, 6. Februar, zwischen 13 und 15.30 Uhr auf der Bislicher Insel an. Unter dem Titel "Im Gänsemarsch" lädt Niederrhein-Guide Andrea Schulze zu einer geführten Wanderung durch das Naturschutzgebiet. Um diese Jahreszeit sind hier zahlreiche Wildgänse zu Gast. Aber auch andere Wintergäste sollen in den Fokus gerückt werden. Teilnehmer sollten - falls vorhanden - ein Fernglas oder Spektiv mitbringen, und an wetterangepasste Outdoorkleidung denken. Immerhin werden rund vier Kilometer Wanderstrecke zurückgelegt. Rechtzeitige Anmeldung unter Telefon 02801 988230 oder E-Mail an naturforumbislicherinsel@rvr-online.de. Erwachsene zahlen acht Euro, Kinder in Begleitung zahlen nichts. Treffpunkt ist das Naturforum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11 in Xanten.

Das Veranstaltungsprogramm des Naturforums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de .

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Im Gänsemarsch über die Bislicher Insel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.