| 00.00 Uhr

Geldern
In Geldern: Musical über Vergnügen im Appartement

Geldern. Rheinisches Landestheater Neuss gastiert in der Lise-Meitner-Aula. Karten gibt es im Kulturbüro.

Das Musical "Das Appartement" mit dem Rheinischen Landestheater Neuss steht am Dienstag 8. Dezember, auf dem Spielplan des Gelderner Kulturrings. Um 20 Uhr hebt sich der Vorhang der Aula im Lise-Meitner-Gymnasium für die Geschichte des kleinen Angestellten Chuck Baxter.

In seinem Job bei einer großen Versicherung findet der unscheinbare Mitarbeiter erst Beachtung, als er einzelnen Kollegen den Schlüssel für sein Junggesellenappartement zur Verfügung stellt. Die Möglichkeit, sich dort mit jungen Damen amüsieren zu können, macht schnell die Runde. So nimmt der gutmütige Chuck, der niemand etwas abschlagen kann, unkomfortable Stunden in Kauf, während seine Wohnung belegt ist. Schließlich scheint sich der Schachzug sogar zu lohnen, als Personalleiter Sheldrake Chuck um den Schlüssel bittet und ihm eine Beförderung in Aussicht stellt. Allerdings erfährt Chuck, dass Sheldrake ausgerechnet die von ihm selbst vergötterte Fran Kubelik in das Appartement locken will. Die Vorlage für das Musical lieferte Regie-Großmeister Billy Wilder mit seinem gleichnamigen Schwarz-Weiß-Streifen, der 1960 in den Kinos startete und mit fünf "Oscars" ausgezeichnet wurde.

Karten sind im Kulturbüro des Gelderner Rathauses im Preisrahmen von neun bis 13,50 Euro zu haben. Infos unter Telefon 02831 398444 oder per E-Mail an kultur@geldern.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: In Geldern: Musical über Vergnügen im Appartement


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.