| 00.00 Uhr

Kerken
In Kerken wird Wasser und Gas abgelesen

Kerken. Seit dieser Woche werden noch bis einschließlich Donnerstag, 15. Dezember, im Gemeindegebiet von Kerken die Wasser- und Gaszähler abgelesen. Das hat die Gemeindeverwaltung mitgeteilt. Die Zähler für Gas und Wasser sollten frei zugänglich und nicht durch Gegenstände versperrt sein, damit die Beauftragten der Gemeindewerke Kerken beziehungsweise der Gasgesellschaft Kerken-Wachtendonk eine reibungslose Ablesung durchführen können.

Um berufstätige Kunden, die am Vormittag und Nachmittag auf der Arbeit sind, anzutreffen, kommen die Ableser auch in den Abendstunden oder an den Wochenenden. Die Beauftragten können sich auf Kundenwunsch entsprechend ausweisen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: In Kerken wird Wasser und Gas abgelesen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.