| 00.00 Uhr

Straelen
In Straelen werden die Kanäle gespült - Rückstau möglich

Straelen. Die Firma Franz Janßen Umwelttechnik aus Goch führt ab kommendem Montag, 7. August, im Auftrag des Abwasserbetriebes der Stadt Straelen mit einem Hochdruckgerät Kanalspülungen durch. Die Reinigungsarbeiten finden im gesamten Stadtgebiet statt. Der Abwasserbetrieb weist darauf hin, dass es bei den Hausanschlüssen, die über kein Rückschlagventil verfügen, zu Rückstauungen im Schmutzwasserkanal kommen kann. Er bittet die Bürger um Verständnis für die Reinigungsmaßnahme. Ansprechpartner vom Abwasserbetrieb ist Karl-Heinz Gellen, Telefon 02834 702158, E-Mail Karl-Heinz_Gellen@straelen.de.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: In Straelen werden die Kanäle gespült - Rückstau möglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.