| 00.00 Uhr

Straelen
In zehn Kneipen heißt es wieder "Straelen live"

Straelen. Am 3. September greifen mehr als 20 Bands zu den Instrumenten. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf.

Mehr als 20 Bands in zehn Kneipen; das ist "Straelen Live" am Samstag, 3. September. Auch in diesem Jahr möchten der Verkehrsverein Straelen und das Stadtmarketing Straelen den Gästen eine erstklassige Mischung aus handgemachter Musik bieten.

Für jeden musikalischen Geschmack ist bei diesem Marathon-Konzert wieder etwas dabei. Von zart-verträumt bis hard-rockig präsentieren sich Einzelkünstler und Bands an diesem Samstagabend. Mal setzen die Gruppen auf den Klang von Naturinstrumenten, mal kommt der Sound elektrisch verstärkt aus den Boxen.

Los geht es um 20 Uhr.

Das Eröffnungskonzert auf dem Markt gibt die Gruppe "Kleinbahn". Im "Franzuesenhoek" sind die Bands "Houston Ride Club" und "Rocket Coverrock" zu hören. Sanftere Klänge gibt es im "Goldenen Herzen" mit "Saitensprung de luxe" und "Aus Euphorie". Gleich drei Bands bietet "Markt 3" mit Emil Backes, "Stay 2 Rock" und "42 frogs". Gerne akustische Instrumente bedienen Michael Weirauch und "Two Harmonies", die in der "Pfanne" auftreten.

Härter wiederum geht es in "Tüffis Papp" zu mit "Three Ball Eddy" und "Chickenhead". Im "K 5" sind die Bühnen für "5 at 5" und "The Prootchers". Im "Zoo" sind die Bands "D.L.D." und "Cryst" aktiv. In der "Vendelse Poort" spielen die Formationen "Anymore" und "Infused". Blues, Soul und Rock spielt "ABC" im "Siegburger", wo auch "Recall" zu hören ist. In der "Tränke" ist Party-Time mit "Fine" und "Chili".

Der Vorverkauf hat begonnen, und wer sich ein Eintrittsbändchen sichern will, kann das in den teilnehmenden Kneipen oder bei den Musikern machen. Vorab kostet der Eintritt acht Euro, an der Abendkasse elf Euro pro Person. Vorverkaufsstellen sind zudem bei Schreibwaren Op de Hipt, bei der Sparkasse Rhein-Maas am Straelener Markt, bei der Volksbank an der Niers auf der Kuhstraße und beim Bürgerservice im Rathaus.

Downloads zu "Straelen Live" gibt es im Internet auf www.straelen.de/de/inhalt/veranstaltungen. Hier steht das komplette Programmheft mit allen Bandinfos und Auftrittszeiten. Weitere Informationen gibt es bei der Geschäftsstelle des Verkehrsvereins und des Stadtmarketings Straelen, Telefon 02834 702213/212.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: In zehn Kneipen heißt es wieder "Straelen live"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.