| 00.00 Uhr

Straelen
Info-Abende über den Ausbau des Glasfasernetzes

Straelen. Issum, Rheurdt, Straelen, Kerken und Wachtendonk wollen sich, wie berichtet, für schnelleres Internet in ihren Orten einsetzen. Die Deutsche Glasfaser startet mit den Vorbereitungen für den Ausbau eines leistungsfähigen Glasfasernetzes. Hierzu werden in einer Auftaktveranstaltung Bürger aus Broekhuysen, Brüxken, Auwel-Holt, Straelen und Herongen informiert. Voraussetzung für den Ausbau ist, dass sich mindestens 40 Prozent der Haushalte in einem Ausbaubezirk für einen Glasfaseranschluss entscheiden. Mit der Nachfragebündelung startet die Deutsche Glasfaser in Broekhuysen und Brüxken noch im Juni. Die weiteren Ortsteile folgen Anfang August. Die Modalitäten werden bei einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 22. Juni, ab 18.30 Uhr im Forum des Straelener Gymnasiums, Fontanestraße, erklärt. Informationsabende für die einzelnen Ortsteile gibt es im Juli.

Wachtendonks Bürgermeister Hans-Josef Aengenendt lädt zu einer ersten Informationsveranstaltung für Donnerstag, 23. Juni, 18.30 Uhr, in den Saal der Begegnungsstätte "Bürgerhaus Altes Kloster", Wachtendonk, Kirchplatz 3, ein. Weitere Informationsabende finden an folgenden Terminen statt: Montag, 4. Juli, 19 Uhr, in Wankum, Saal Draack-Beckers, Grefrather Straße 14; Dienstag, 12. Juli, 19 Uhr in Wachtendonk, "Bürgerhaus Altes Kloster", Kirchplatz 3; Freitag, 15. Juli, 20 Uhr, in Wankum, Saal Draack-Beckers, Grefrather Straße 14.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Info-Abende über den Ausbau des Glasfasernetzes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.