| 00.00 Uhr

Geldern
Jede Menge Helfer für ein "starkes Dorf" Kapellen

Geldern. Wenn es um die Zukunft Kapellens geht, scheint die Bereitschaft zum Mitmachen im Dorf groß zu sein. 28 ehrenamtliche Helfer folgten dem gemeinsamen Appell der Hochschule Rhein-Waal und der Kapellener Vereinsgemeinschaft. Sie werden in den kommenden Wochen im Ort von Haus zu Haus gehen und die Einwohner befragen. Dafür bedankte sich Ortsbürgermeisterin Andrea Dahmen. "Ich bitte herzlich darum, sich rund 30 Minuten Zeit dafür zu nehmen, mit unseren Helfern gemeinsam einen Fragebogen durchzugehen. Bis zum Ende der zweiten Juliwoche möchten wir mit der Aktion abschließen", sagt sie. Die Sache ist Teil des deutsch-niederländischen Interreg-Projekts "Starke Dörfer".

Foto: Birgit Mosler

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Jede Menge Helfer für ein "starkes Dorf" Kapellen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.