| 00.00 Uhr

Issum
Jubiläumsfest zum offenen Ganztag

Issum. Seit nunmehr zehn Jahren gehört der Offene Ganztag der Brüder-Grimm-Schule in Issum zum Lern- und Lebensort vieler Kinder. Dort erfahren sie Gemeinschaft, erhalten individuelle Unterstützung beim Lernen und kreative Anregungen und qualifizierte Begleitung in der Gestaltung ihrer Freizeit.

Um dieses Modell gebührend zu feiern, haben sich das Kollegium der Brüder-Grimm-Schule und alle Mitarbeiterinnen des Offenen Ganztags mit Hochtouren auf den bevorstehenden runden Geburtstag vorbereitet, der am heutigen Samstag gefeiert wird. Der Startschuss fällt um 11 Uhr, danach sind alle Schüler zu einer "Reise um die Welt" eingeladen.

Bis 15 Uhr werden kreative und sportliche Spielstände aus fünf Kontinenten und für die Kinder abwechslungsreiche Aktivitäten angeboten. Auch werden Gäste mit kulinarischen Spezialitäten aus aller Welt verwöhnt. Ein Zusammenschnitt - gestaltet aus Bildern und musischen Elementen - nimmt die Besucher auf eine Zeitreise von den Anfängen des Offenen Ganztags bis heute mit. Ein Team aus 15 Mitarbeitern leitet und führt die Kinder durch den Ganztag. Zurzeit besuchen 110 Jungen und Mädchen diese Einrichtung, und schaut man sich um, so sieht man in viele glückliche und zufriedene Gesichter.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Jubiläumsfest zum offenen Ganztag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.