| 00.00 Uhr

Geldern
Kabarett und Königsgalaball bei der Boeckelter Kirmes

Geldern: Kabarett und Königsgalaball bei der Boeckelter Kirmes
Diesmal treten beim "Kabarett im Zelt" die Improvisationskünstler von "Springmaus" auf. FOTO: Gerhard Seybert
Geldern. Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher der Boeckelter Kirmes. Ein Publikumsrenner ist seit Jahren die Reihe "Kabarett im Zelt". Diesmal treten die Improvisationskünstler von "Springmaus" auf.

Ihr Gastspiel beginnt am Donnerstag, 13. August, gegen 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr, Der Gelderner Sommer macht Station am Freitag, 14. August, mit den Rockabilly-Musikern von "The Rocking Roosters" und der Country-Linedance-Gruppe. Einlass ist ab 19 Uhr.

"Party-Time ist am Samstag, 15. August, ab 20 Uhr im Festzelt angesagt. Am Sonntag, 16. August, beginnt um 10 Uhr ein Festgottesdienst im Zelt. Es schließt sich ein Frühschoppen an. Eine Cafeteria und ein Imbisswagen sind aufgebaut. Ab 12.15 Uhr tritt "Bellerfant" mit einer Spaß-Olympiade auf.

Ihre ganze Pracht entfaltet die Maria-Magdalena-Bruderschaft am Montag, 17. August, mit der Parade am Festzelt. Sie beginnt um 17.45 Uhr. Der Königsgalaball im Festzelt beginnt um 20 Uhr.

Die Boeckelter Kirmes endet mit dem Verbrennen der Kirmespuppe. Das findet am Dienstag, 18. August, ab 19 Uhr, statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kabarett und Königsgalaball bei der Boeckelter Kirmes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.