| 00.00 Uhr

Geldern
Kai Strauss eröffnet Gelderns Bluesjahr 2016

Geldern. Auf Einladung des Culturkreises Gelderland gastiert der Gitarrist am 16. Januar im Muddy-Waters-Saal.

Kai Strauss und The Electric Blues Allstars featuring Tommie Harris (USA) eröffnen am Samstag, 16. Januar, im Gelderner Muddy-Waters-Saal der "Niersbrücke" am Harttor 27 das Bluesjahr 2016. Die Veranstaltung des Culturkreises Gelderland beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

"I Go By Feel" ist der Titel der aktuellen CD von Kai Strauss. Der 45-jährige Gitarrist, Komponist und Sänger aus Lengerich hat mit dieser Platte nach Meinung der Culturkreis-Aktiven nicht weniger als ein Album für die "Champions League des Blues" aufgenommen. Gerade so, als sei der US-Bundesstaat Texas im westfälischen Norden angesiedelt. Doch aus dem Ärmel schüttelt man so etwas nicht. Strauss hat viele Jahre Arbeit und Energie in seine Karriere gesteckt.

Kai Strauss und The Electric Blues Allstars live bedeutet 100 Prozent Blues, souverän und mitreißend dargeboten von einer international besetzten Band und einem erstklassigen Frontmann. In der Fachpresse heimste die Formation schon etliche Lobeshymnen ein.

Tommie Harris, Jahrgang 1939, wuchs in Birmingham (Alabama) in den schweren Zeiten der Rassentrennung auf. Er begann seine musikalische Karriere in jungen Jahren als Gospelsänger, kam in den frühen 70er Jahren mit der US Army nach Europa und machte schließlich Deutschland zu seiner neuen Heimat. Er tourte in Europa mit Luther Allisons letzter Live-Band und mit vielen internationalen Bluesgrößen, zum Beispiel mit Big Jay McNeely, Al Copley, Red Holloway, Maisha Grant und Gene "Mighty Flea" Conners. Im Jahr 1987 bekam Tommie Harris auch in seiner Heimat die verdiente Anerkennung durch die Aufnahme in die "Alabama Jazz Hall of Fame".

Eintrittskarten für das Konzert in Geldern kosten im Vorverkauf 15 Euro inklusive Gebühr, an der Abendkasse 18 Euro. Es gilt freie Platzwahl. Der Vorverkauf läuft im Internet auf der Seite www.culturkreis-gelderland.de, bei Bücher Keuck in Geldern und beim Musikhaus Welbers in Kevelaer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kai Strauss eröffnet Gelderns Bluesjahr 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.