| 00.00 Uhr

Geldern
Kalkarer Seminare geben Programm 2017 bekannt

Geldern. Die Kalkarer Seminare präsentieren ihr Seminarprogramm 2017. Auch die 18. Auflage des Fort- und Weiterbildungsprogrammes für Beschäftigte im Gesundheitswesen spannt einen vielfältigen Bogen - von Berührungsängsten bis zur qualifizierten Pflegehilfe, von der Rettungsdienstfortbildung bis zu Macht und Scham in Medizin und Pflege. Bereits im Januar startet der Kurs zur Weiterbildung als verantwortliche Pflegekraft, Stations-/ Pflegegruppenleitung und Wohnbereichsleitung.

Anmeldungen für die fast 50 Veranstaltungen sind ab sofort möglich. "Das zunehmende Interesse und die steigenden Teilnehmerzahlen zeigen uns, dass wir mit unseren Seminaren auf dem richtigen Weg sind", betont Margit Wolhorn, Pflegedienstleitung des St.-Nikolaus-Hospitals, stellvertretend für das Organisations-Team der Seminare. Neben den Inhalten sind die überschaubaren Kosten einer Fortbildung im Angesicht des stetig wachsenden Kostendrucks ein wichtiges Kriterium.

Die Kalkarer Seminare machen die Teilnahme an ihren Veranstaltungen auch 2017 zu moderaten Preisen möglich. Wer ein Programmheft erhalten möchte, wende sich an Telefon 02824 17842, E-Mail kalkarer-seminare.nhk@kkle.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kalkarer Seminare geben Programm 2017 bekannt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.