| 00.00 Uhr

Geldern
Keine Schublade

Geldern. Dan Adriano ist einer dieser Künstler, die sich eigentlich gar nicht nicht so richtig beschreiben lassen. Auf jeden Fall ist der Musiker keiner für eine bestimmte Stil-Schublade. Der Mann war schon alleine mit seiner Akustikgitarre im Troubadur-Stil auf Tournee, jetzt hat er ein Album veröffentlicht, das irgendwo zwischen Thin Lizzy, Elvis Costello und Billy Bragg zu verorten ist. Keine schlechte Mischung. Anspieltipp: "Eye Contact". bal
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Keine Schublade


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.