| 12.11 Uhr

Unfallflucht in Kerken
Unbekannter fährt Bahnschranke ab

Aledekerk. In Kerken hat ein unbekannter Autofahrer eine Bahnschranke an einem Bahnübergang abgefahren. Danach ist er vom Unfallort geflüchtet.

Die abgetrennte Schranke lag neben der Fahrbahn auf der Hubertusstraße im Ortsteil Aldekerk. Die Polizei vermutet, dass der Unfall in der Nacht von Sonntag auf Montag passiert sein muss. Festgestellt wurde er Montagmorgen.

An dem Bahnübergang befinden sich Halbschranken an den jeweiligen Fahrbahnseiten. Das unbekannte Fahrzeug soll laut Polizei den hinteren Schrankenbaum erfasst haben und ihn von der Senkvorrichtung abgetrennt haben. Die Polizei Geldern bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02831 1250.

(see)