| 00.00 Uhr

Issum
Kinder von "Os Hött" suchen Wunscherfüller

Issum. Demnächst soll eine Matschanlage gebaut werden. Dafür sucht der Kindergarten noch Geldgeber.

Sie warten schon so lange, die kleinen Besucher des Sevelener Kindergartens "Os Hött". Eine eigene Matschanlage steht nämlich ganz oben auf ihrem Wunschzettel.

Allerdings ist ihr Anliegen noch einmal in weite Ferne gerückt. In den Kindergarten ist vor kurzem eingebrochen worden. Danach war die Anschaffung anderer Dinge erst einmal wichtiger. "Os Hött" ist ein Elterninitiativkindergarten. Das bedeutet schon vom Namen her, dass die Eltern herausgefordert sind und mit anpacken. Das tun sie auch. 3000 Euro soll die gewünschte Matschanlage kosten. 40 Prozent sind schon angespart worden, nicht zuletzt durch Aktionen wie das "Ritterfest" im Kindergarten oder den Verkauf von Glühwein an St. Martin.

Der Wunsch nach einer Matschanlage bestehe schon seit fast zwei Jahren, sagt Katharina Koch vom Vorstand des Kindergartens "Os Hött". Als Mutter der dreijährigen Johanna wünscht sie sich sehr, dass ihr Kind bald in den Genuss der Matschanlage kommen kann. "Weil Kinder das Element Wasser lieben", nennt die Leiterin des Kindergartens, Anne Boullin, einen handfesten Grund, warum eine Matschanlage eine Bereicherung wäre. "Außerdem ist es für die taktile Wahrnehmung der Kinder enorm wichtig", nennt sie pädagogische Gründe. Dass sie und die Erzieher eventuell mit der Anschaffung einer Matschanlage mehr Arbeit haben, weil sie mehr Kinder umziehen müssten, stört sie überhaupt nicht - im Gegenteil.

"Genau das ist ja gewollt und gewünscht, dass die Kinder mit den Elementen Wasser und Erde Erfahrungen machen", sagt Boullin. Dafür hängen die Ersatzklamotten der Kinder bereits am Haken. Gesucht werden noch Geldgeber, die zu Wunscherfüllern werden.

Der Einbruch war ein herber Rückschlag für das Sparvorhaben. Wer den Kindergarten unterstützen möchte, kann sich bei Leiterin Anne Boullin melden unter Telefon 02835 5786.

(bimo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Kinder von "Os Hött" suchen Wunscherfüller


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.