| 00.00 Uhr

Geldern
KKG Kapellen sagt Danke für einen schönen Zug

Geldern. Die Kapellener Karnevals-Gemeinschaft (KKG) sagt Danke. Das gilt allen Besuchern, Sicherheitskräften, Zugteilnehmern und Bürgern "für einen wunderschönen und gelungenen Karnevalszug", teilt der Verein mit. "Der mit 21 Zugnummern große Karnevalszug war eine Augenweide für alle Teilnehmer und Besucher. Die monatelangen Arbeiten an den Wagen und Kostümen haben dazu geführt, die Straßen von Kapellen trotz regnerischen Wetters hell leuchten zu lassen. Ein Dank geht auch an alle Besucher, die dafür gesorgt haben, dass wir ein friedliches Fest ohne Zwischenfälle erleben konnten."

Lobenswert seien aber auch die Sicherheitskräfte, die die Feiernden "wieder so tatkräftig unterstützt haben und ohne die so ein Karnevalszug nicht stattfinden könnte", heißt es. "Schön, dass die Kollegen und Kolleginnen einen so ruhigen Sonntag mit sehr wenigen Vorkommnissen erleben durften." Überdies habe man mit dem Verbot der "mobilen Musikwagen" am Straßenrand ein Zeichen setzen wollen, und das sei wohl auch gelungen. "Liebe Närrinnen und Narren, wir freuen uns jetzt schon auf 2017, wenn wir unseren 54. Karnevalszug in Kapellen ausrichten werden", erklärt die Gemeinschaft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: KKG Kapellen sagt Danke für einen schönen Zug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.