| 00.00 Uhr

Geldern
Kneipensingen in der Weinstube

Geldern: Kneipensingen in der Weinstube
Hier wird nicht nur gelauscht, hier wird selbst losgeschmettert. Die "Kneipensänger" hatten ihr Publikum fest im Griff. FOTO: Seybert
Geldern. Die Besucher der Lach- &- Weinstube am Samstagabend waren absolut angetan von dem, was ihnen präsentiert wurde. "Ach, ich habe ja schon Jahre nicht mehr in einer Kneipe gesungen", meinte ein älterer Besucher. Von Christoph Kellerbach

Die voll besetzte Gute-Laune-Lounge war an jenem Abend nämlich im festen Unterhaltungsgriff der "Kneipensänger" Lutz Berner und Volker Bellingröar. "Bewaffnet" mit zwei Gitarren, einer Bluesharp und noch einigen weiteren Überraschungen warfen die zwei Dinslakener nämlich Liedertexte auf eine Leinwand, um nicht nur mit wohlklingender Stimme voraus zu singen, sondern auch, um die vielen Besucher zum Mitträllern einzuladen. Und das hat eingeschlagen wie eine Spaßbombe erster Güteklasse.

Nicht nur, dass ganze Weinsorten aus dem Sortiment der Stube leergetrunken wurden, sondern bereits ab den ersten Songs war die heimelige Feier-Location gefüllt mit ausgelassenem Mitsingen und bester Stimmung. Bereits seit drei Jahren sind die beiden Dinslakener Lutz und Volker auf der gegenüberliegenden Rheinseite unterwegs und wollen nun auch in hiesigen Gegenden Fuß fassen. Titel wie "Country Roads", "Rawhide" und dem Lied von "Lukas, dem Lokomotivführer" gehörten zur musikalischen Mischung aus nostalgischem Spaß, ohrwurmigen Stücken und eingängigen Mitmach-Texten.

Als Überleitung zwischen den zahlreichen Songs gab es atmosphärisch passende Pop-Quiz-Fragen, etwa wie der schielende Löwe aus "Daktari" hieß. Die zumeist mittelalten Besucher der Lach- & Weinstube erlebten so ihr wahres Retro-Eldorado.

Bis halb zwölf nachts tanzten die Besucher wortwörtlich auf den Stühlen, hatten eine fantastische Zeit und wollten noch mehr. Deshalb ist ein weiterer Besuch der "Kneipensänger" für die Lach- und Weinstube für den Anfang des nächsten Jahres fest eingeplant, und die beiden sollen ein fester Teil der Jahresplanung werden.

Mehr Informationen unter www.kneipensingen.blogspot.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kneipensingen in der Weinstube


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.