| 00.00 Uhr

Konzept ist eine Unverschämtheit

Jetzt soll die Seniorin aus Walbeck also ein Busticket kaufen und ins Gewerbegebiet gondeln, um sich mit Gelben Säcken einzudecken. Berufstätige planen samstags eine schöne Tour zum Wertstoffhof. Und wem die Säcke mal ausgehen, der lagert den Plastikmüll eben unter der Spüle zwischen, bis die neue Abholkarte da ist. Was für ein Vorschlag! Kein Unternehmen, das auf Kunden angewiesen ist, würde ernstlich auf so eine wahnwitzige Idee verfallen. Zumal es auch bei einem System mit Abholkarten sehr viel bessere Lösungen gibt - sie werden in anderen Kommunen praktiziert. Das jetzige Konzept ist gegenüber den Geldernern eine Unverschämtheit. Aber den Gelben Sack kann man nicht kündigen. Und Schönmackers nutzt das aus.

IhreMeinung?SchreibenSieansina.zehrfeld@rheinische-post.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzept ist eine Unverschämtheit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.