| 00.00 Uhr

Geldern
Kreis-WfG gibt Überblick zur Integration

Geldern. Das Thema "Integration von Menschen mit Flucht- und Asylhintergrund in Arbeit" stellt aus vielerlei Gründen eine herausragende Aufgabe dar. Bei allen Schwierigkeiten bietet die Integration in Arbeit auch Chancen für Unternehmen. Mittel- und langfristig kann dies auch ein Beitrag zum Thema "Fachkräftesicherung" sein. "Wir möchten den Unternehmen im Rahmen einer Informations- und Diskussionsveranstaltung einen Überblick über die Aspekte bieten," sagt Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers.

Experten der Agentur für Arbeit, des Kreises Kleve und der IHK stellen die rechtlichen Rahmenbedingungen und die geeignete Vorgehensweise dar. Zudem bietet Mercedes Herbrand einen Erfahrungs- und Praxisbericht. Zu dem kostenlosen Informationsangebot am Mittwoch, 23. November, von 15 bis 17 Uhr sind die Unternehmen nach Kalkar in das Gewerbe- und Gründerzentrum eingeladen. Anmeldungen: info@wfg-kreis-kleve.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kreis-WfG gibt Überblick zur Integration


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.