| 00.00 Uhr

Geldern
Kreisarchiv ist wegen Umzugs geschlossen

Geldern. Normaler Betrieb wieder ab Mitte September.

Das Archiv des Kreises Kleve in Geldern und die Geschäftsstelle des Historischen Vereins für Geldern und Umgegend, die sich im Lesesaal des Archivs befindet, haben vom 1. Juli bis 15. September geschlossen. In dieser Zeit wird der Umzug des Archivguts in das neue Magazingebäude im Nierspark erfolgen.

Ab Mitte September ist das Kreisarchiv unter den bisherigen Kontaktdaten wie gehabt am Boeckelter Weg 2 in Geldern, montags bis donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, freitags von 8.30 bis 12 Uhr erreichbar.

Während der Umzugsphase können von den Mitarbeitern des Archivs weder Fragen beantwortet noch das Archivgut genutzt werden. Anfragen, die per E-Mail, Brief oder Fax eingehen, werden nach dem Umzug zügig bearbeitet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kreisarchiv ist wegen Umzugs geschlossen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.