| 00.00 Uhr

Geldern
Kreisverwaltung saniert Gebäude für 6,2 Millionen

Geldern. Kleve (cat) Der Kreis Kleve bringt einige seiner Gebäude auf einen besseren energetischen Stand. Saniert werden jetzt das Kreishaus, die Don-Bosco-Förderschule und das Haus Freudenberg. Am Kreishaus in Kleve werden das Dach und die Fenster erneuert, an der Don-Dosco-Schule das Dach und am Haus Freudenberg das Dach und die Fassade. Insgesamt investiert der Kreis Kleve rund 6,2 Millionen Euro für die Sanierungsmaßnahmen. Davon werden 90 Prozent vom Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen eines Förderprogramms übernommen. Die Arbeiten werden in den Jahren 2016 und 2017 durchgeführt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kreisverwaltung saniert Gebäude für 6,2 Millionen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.