| 00.00 Uhr

Straelen
Küche wird immer mehr zum Wohnraum

Straelen. Zwei Monate hat der Umbau beim Möbelhaus Dahlmann in Straelen gedauert. Mit dem Ergebnis ist Inhaber Curd Louis Dahlmann mehr als zufrieden. "Alles hat sich verändert," sagt er. Neu ist das Ambiente des Küchenstudios, angefangen von den Bodenbelägen bis zur Wandgestaltung.

Die größte Veränderung hat allerdings die Küche selbst erfahren. "Die Küche wird zum halben Wohnraum", formuliert es Dahlmann. Deswegen wird sie auch gezeigt und nicht versteckt. Viel Technik hat Einzug gehalten, und damit sind nicht nur die Küchengeräte gemeint. Auch LED-Beleuchtung ist gefragt. Sie ist nicht nur zweckmäßig, sondern sorgt für eine besondere Atmosphäre. Was die Optik betrifft, da reichen die Wünsche der Kunden von der Landhausküche bis zur gradlinigen High-Tech-Multifunktionsküche, sagt Jens Canders, Hausleiter in Straelen. Wenn man von einem Farbtrend sprechen mag, so seien immer noch Steintöne wie Schiefergrau oder auch Magnolie vorne mit dabei.

Aber eigentlich zählt auch hier Individualität. Von der "Einsteigerküche" bis zum Modell für diejenigen, die sich etwas Neues gönnen wollen - alles ist vertreten. Mitbringen müssen die Kunden eigentlich nur eines: die Maße der Küche, dann kann die Beratung losgehen. Von der Beratung bis zum Aufbau kommt bei Dahlmann dann alles aus einer Hand. Was Farbe und Geräte angeht, das kann dann vor Ort entschieden werden. Nützlich kann es aber sein, sich vorher eine Art Checkliste zu machen, zum Beispiel, ob eine Kochinsel gewünscht ist oder ob und welche Sitzgelegenheiten es in der Küche geben soll.

Die Eröffnungswochen gehen noch bis Ende April.

(bimo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Küche wird immer mehr zum Wohnraum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.