| 00.00 Uhr

Geldern
Landfrauen können nicht nur Kuchen backen

Geldern: Landfrauen können nicht nur Kuchen backen
Die Landfrauen beim Schweißlehrgang. FOTO: privat
Geldern. Hinein in die klobigen Arbeitssicherheitsstiefel, eine Köperjacke übergezogen, die dicke Rindslederschürze umgelegt- so ausgerüstet ließen sich 11 Landfrauen aus dem Kreis Kleve im Schweißen unterweisen. Die DEULA/Kempen stellte Material, Räumlichkeiten und Maschinen zur Verfügung.

Die beiden Ausbilder Morandell und Krumbholz vermittelten theoretisches Wissen über Arbeitssicherheit beim Schweißen, die Arten des Schweißens und die Handhabung des Schweißgerätes. Das Schutzgasschweißen war als praktische Übung für die Landfrauen vorgesehen. Jeweils zwei Damen teilten sich eine Arbeitskabine und übten auf einer Platte gerade Linien zu schweißen. Das eingeschränkte und ungewohnte Sehen durch die Schutzmaske war für alle Frauen zunächst eine neue Erfahrung und Herausforderung. Mit guter Laune und sehr viel Geduld halfen die beiden Ausbilder aus Hufeisen und Eisenstäben einen Gartenstecker in Form einer 1.80 m großen Blume zu schweißen. So konnte zum Abschluss jede Landfrau ein Werkstück mit nach Hause nehmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Landfrauen können nicht nur Kuchen backen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.