| 00.00 Uhr

Courage Festival 2016
Lochis : "Traut euch näher, wir sind nur für euch da"

Lochis beim Courage Festival 2016: Traut euch näher, wir sind nur für euch da
Lea und Marielle mit den Lochis beim Selfie. FOTO: Evers, Gottfried
Geldern. Wenn die beiden Jungs auftauchen, werden sofort die Smartphones gezückt, um schnell ein Foto zu ergattern. Lea Vehreschild aus Kleve und Marielle Weier aus Bocholt durften beim Meet & Greet den Youtube-Stars Roman und Heiko Lochmann, den Lochis, ganz nah sein.

Auf dem Weg hinter die Bühne wurden sie selbst umringt wie Stars, Schulkollegen geben ihnen noch schnell eine Aufgabe mit: "Macht ein Video!" Bevor die Mädchen den Lochis ihre Fragen stellen konnten, hatten die erst einmal ganz viele.

"Wo kommt ihr her? Habt ihr ein Lieblingsvideo von uns? Habt ihr vorhin Regen abbekommen?" Und dann sind sie nicht mehr länger weit entfernte Youtube-Stars, sondern Kumpels. "Traut euch näher, wir sind nur für euch da", lautet die Botschaft an ihre beiden weiblichen Fans. Um das Eis zu brechen, werden erst einmal Selfies gemacht. Lea fragt nach einem Video. "Klar easy, gib' mal her" ist die Antwort der Brüder. Die legen sofort los. "Hallo an die 7b, wir sind beim Courage-Festival und haben Mega-Bock", sagen die Brüder in die Kamera und schnappen sich das nächste Handy.

"Alter, bist du bescheuert?" fragt einer der Brüder den anderen und es ist ein bisschen so wie in den Youtube-Videos, nur das es live ist. "Alter, lass mich das machen." Unterschrieben wird auf zig Smartphones, die die Mädchen von ihren Freunden mitbekommen haben auch noch. Zum Abschluss gibt es noch eine Umarmung. "Habt ihr alles, seid ihr happy?" wollen die Lochis noch wissen. Die sind nett.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lochis beim Courage Festival 2016: Traut euch näher, wir sind nur für euch da


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.