| 00.00 Uhr

Feuer In Supermarkt
Mehrere Millionen Euro Schaden

Geldern. Nicht mehr als eine Ruine ist vom Rewe-Markt an der Klever Straße geblieben, der in der Nacht von Samstag auf Sonntag komplett ausbrannte. Und zwar so schnell und so heftig, dass Sachkundige von Beginn an argwöhnten: Das war bestimmt Brandstiftung.

Gestern teilte die Polizei mit, dass nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Bandursachenermittler der Kripo Kalkar und des Brandsachverständigen davon auszugehen sei, dass zunächst ein Papierkorb in der Nähe der Einkaufswagen in Brand geriet. Das Feuer griff dann auf das Dach des Unterstandes der Einkaufswagen, danach auf den Eingangsbereich des Supermarktes und das Gebäude über. Der gesamte Supermarkt mit Inventar und Warenbestand wurde zerstört. Es müsse, so die Polizei, von einem Schaden in Höhe von mehreren Millionen Euro ausgegangen werden.

(nik/skai)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuer In Supermarkt: Mehrere Millionen Euro Schaden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.