| 00.00 Uhr

Issum
Mit 152 Sachen durch 100er-Zone

Blitzmarathon: Hier wird im Kreis Kleve kontrolliert
Blitzmarathon: Hier wird im Kreis Kleve kontrolliert
Issum. 20 Verstöße stellte die Polizei in Sevelen fest, heute ist Blitzmarathon.

Heute findet der neunte Blitzmarathon in Nordrhein-Westfalen statt. Das heißt: Von 6 bis 22 Uhr wird landesweit die Geschwindigkeit kontrolliert. In Sevelen war die Verkehrsdienstgruppe Geldern allerdings schon am Montag unterwegs und führte von 17 bis 20.10 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der L 362 in Höhe der Holthuyser Straße durch. Die zulässige Geschwindigkeit ist dort auf 70 Stundenkilometer beschränkt.

Das Ergebnis: Insgesamt 20 Verkehrsteilnehmer waren dort zu schnell unterwegs, fünf von ihnen erwartet ein Bußgeldbescheid.

Die gravierendste Geschwindigkeitsüberschreitung stellten die Beamten aber außerhalb der Tempo-70-Zone fest. Dort raste ein Pkw-Fahrer mit 152 Sachen über die Fahrbahn, wo nur 100 Stundenkilometer zugelassen sind. Das Fahrzeug fuhr zudem mit unverminderter Geschwindigkeit an dem Beamten vorbei, der Anhaltezeichen gegeben hatte. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und konnten das Auto in Aldekerk anhalten. Den Fahrer (48) erwartet nun ein Bußgeld mit einem Monat Fahrverbot für den Geschwindigkeitsverstoß sowie ein weiteres Bußgeld, weil er die Anhaltezeichen missachtet hatte. Gegen Ende der Kontrolle hielten die Beamten noch einen Rollerfahrer (25) an. Er fuhr ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss.

(jul)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Mit 152 Sachen durch 100er-Zone


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.