| 00.00 Uhr

Wachtendonk
Mit dem Segway rund um Wachtendonk fahren

Wachtendonk. Die nächste Tour startet am Freitag am Friedensplatz. Mofaführerschein ist die Mindestvoraussetzung.

Mit einem modernen Fortbewegungsmittel den historischen Ortskern und die Landschaft rund um Wachtendonk erkunden - das ist möglich bei einer Segway-Tour, die am Freitag, 24. Juni, angeboten wird. Die Fahrt startet um 17 Uhr an der Niersuferpromenade Friedensplatz, führt über einige Bauernschaften bis nach Wankum. Auf dem Rückweg führt der Guide entlang der Niers bis zum historischen Ortskern. Die Runde dauert 100 bis 120 Minuten und kostet 59 Euro pro Person inklusive Einweisung, Ausrüstung, Tourguide und Snack. Die Teilnehmer müssen mindestens 15 Jahre alt sein und mindestens einen Mofaführerschein besitzen.

Informationen und Buchung: unter Telefon 02838 910823, www.fit4seg.de, E-Mail info@fit4seg.de oder in der Tourist-Information "Haus Püllen", Telefon 02836 915565, www.wachtendonk.de, E-Mail tourist-information@wachtendonk.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wachtendonk: Mit dem Segway rund um Wachtendonk fahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.