| 00.00 Uhr

Geldern
Mit Lena hinter der Courage-Bühne

Geldern. Kleve (RP) Einmal den Lieblingsstar treffen, backstage beim Jugendfestival Courage des Kreises Kleve. Am Samstag, 18. Juni, kann dieser Wunsch für einige Fans in Erfüllung gehen. Alle Künstler und Bands laden zum "Meet & Greet" ein. Neben Lena, Die Lochis und Noah Levi haben auch Paperstreet Empire, Aus Euphorie, Meine Zeit und Effekt einen Termin zum Treffen mit ihren Fans angeboten. Für das Gewinnspiel werden ab Donnerstag, 26. Mai, 18 Gewinntickets über die Internetseite www.jugendforum-courage.de verlost. Wer mitmachen möchte, muss drei Fragen zum Jugendfestival beantworten. Die Informationen können alle der Internetseite entnommen werden. Das Gewinnspiel endet am Montag, 6. Juni. Folgende Fragen führen zur Teilnahme: 1. Wer ist der Veranstalter des Jugendfestivals Courage? 2. Wie lautet das Motto des Jugendfestivals Courage und der Jugendseite im Internet? 3. Nenne drei Bands oder Künstler, die am 18. Juni auf der Bühne im Museumspark Schloss Moyland stehen.

Alle Einzelheiten zum "Meet & Greet"-Gewinnspiel stehen außerdem auf der Jugendseite www.jugendforum-courage.de. Die Teilnehmer des Gewinnspiels müssen angeben, welche Künstlerin, welchen Künstler oder welche Band sie persönlich kennen lernen möchten.

Anmeldungen für Bus-Shuttle sind noch bis Mittwoch, 15. Juni, möglich. Aus dem Kreisgebiet bringen die Shuttle-Busse die Festivalbesucher nach Moyland und sorgen nach Veranstaltungsende für eine sichere Heimfahrt. Reservierungen sind über die kostenfreie Hotline bei tel-inform möglich. Die Rufnummer 0800 1003967 ist montags bis freitags zwischen 7 und 20 Uhr erreichbar. Auch die RP verlost ein Meet&Greet-Ticket für Lena beim Jugendfestival Courage. Wer das gewinnen möchte, sollte bis Montag, 6. Juni, eine Mail an redaktion.kleve@rheinische-post.de schicken mit dem Betreff "Lena" und natürlich auch Namen, Alter und Telefonnummer angeben. Viel Glück!

Cannes: Lena Meyer-Landrut und Stefanie Giesinger - mit Stil in Cannes
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Mit Lena hinter der Courage-Bühne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.