| 00.00 Uhr

Issum
Modellbahn-Imperium aus der Studentenbude heraus aufgebaut

Issum. Daniel Mrugalski ist bei Modellbahn-Liebhabern in aller Welt bekannt. Seine Firma DM Toys mit Sitz in Sevelen vertreibt und produziert seltene Schätze.

Issums Bürgermeister Clemens Brüx und Wirtschaftsförderer Franz-Josef Hüls haben die Firma DM Toys in Sevelen besucht. Sie wollten dem größten europäischen Händler und Spezialisten für Spur-N-Modelleisenbahn-Artikel "über die Schulter blicken".

Spezialisiert hat sich Daniel Mrugalski, Gründer und Eigentümer von DM Toys, auf den Versandhandel von Modellbahn-Artikeln im Maßstab 1:160 aus aller Welt. Außerdem betreibt DM-Toys eine eigene kleine Fertigung in Deutschland. Minitrix und Fleischmann sowie eine Vielzahl eigener Marken zum Thema Spur N lassen die Augen von Eisenbahnmodellfans leuchten.

2004 war die Gründung von DM Toys in Krefeld, damals mit der Produktion von Panzermodellen und Import von Fahrzeugen aus Japan und den USA sowie dem Verkauf von Gebrauchtware. Der Betrieb wurde im Keller und auf dem Dachboden der Studentenwohnung gestartet. 2005 ging der Webshop online. Seit Mai 2013 leitet Mrugalski sein Unternehmen von Sevelen aus. Mittlerweile sind 9000 verschiedene Produkte von über 80 Herstellern online gelistet und lieferbar. Von diesen Produkten wurden mehr als 300 für DM Toys exklusiv produziert. Da dem Unternehmen nun sechs große Lasercut-Maschinen sowie fünf 3D-Laserdrucker in einem modernen Produktionsraum zur Verfügung stehen, ist einer effizienten Produktionserweiterung möglich.

Mit rund 40 Mitarbeitern an den Standorten Dortmund, Kamen, Hannover und dem Hauptsitz in Sevelen bearbeitet Daniel Mrugalski den Modellmarkt auch in den anderen Spurweiten H0, Z, G und 0. Der Großteil seines Umsatzes wird über die Bestellung in seinem Webshop generiert, aber auch Show-Rooms in Dortmund und neuerdings in Sevelen auf der Hellenthalstraße gehören zu seinem Distributionsweg. Im Webshop dm-toys.de finden sich ausschließlich Modelle der Spur N in den Maßstäben 1:160, 1:150 und 1:148. In dem Webshop modellbahnunion.com gibt's die anderen Spurweiten.

Mrugalski betonte beim Betriebsbesuch, dass die Schnelligkeit die Stärke der Firma sei. "Da wir eine eigene umfassende Lagerhaltung haben, können wir in der Regel alle Produkte innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang versenden." Die Technikabteilung digitalisiere die Wunschlokomotive des Kunden meist binnen 48 Stunden und führe auch Soundumbauten bei den angebotenen Lokomotiven durch.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Modellbahn-Imperium aus der Studentenbude heraus aufgebaut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.