| 00.00 Uhr

Straelen
Modellbauer zeigen ihre Anlagen in Auwel-Holt

Straelen. Am Wochenende wird in Deutschland und in vielen anderen Ländern der Tag der Modelleisenbahn von Vereinen, Herstellern und Händlern durchgeführt. In Straelen beteiligen sich das Modellbauteam Rhein-Maas (MBT) und die Modellbahn-Kids Auwel-Holt (MKA) mit einem Tag der offenen Tür am Freitag, 1. Dezember. Ab 19 Uhr können Bastler und Modellbahner die im Bau befindliche Anlagen besichtigen und mit ihren Fragen die Anwesenden löchern. Ein Lokdoktor wartet auf neue Patienten, und ein Rangiermeister fordert die Besucher heraus, mal selber ein Rangierpuzzle zu lösen. Das Ganze findet statt in der Katharinen-Grundschule in Auwel-Holt, Schulweg 4. Der Eintritt ist frei.

Auch am Sonntag, 3. Dezember, ist das MBT aktiv, und zwar auf dem Weihnachtsmarkt in Straelen. Ein schönes Winterdiorama und weitere Überraschungen erwarten die Besucher. Aktuelle Informationen und viele Fotos vom Bau der Anlagen von MBT und MKA finden sich bei Facebook.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Modellbauer zeigen ihre Anlagen in Auwel-Holt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.