| 00.00 Uhr

Geldern
Monika Vins genießt den Ruhestand

Geldern: Monika Vins genießt den Ruhestand
Wilfried Bosch wünscht Monika Vins alles Gute. FOTO: Thomas Momsen
Geldern. Nach mehr als 25 Jahren im Dienst der Volksbank an der Niers ist Monika Vins nun im Seehotel Geldern im Kreis ihrer Kollegen feierlich verabschiedet worden.

"Sie dürfen nun im Herbst Ihres Lebens, Ihrem dritten Lebensabschnitt, die Früchte ernten", meinte Vorstand Wilfried Bosch, der die Stationen ihres Berufslebens Revue passieren ließ. Monika Vins begann ihre Laufbahn als gelernte Bankkaufrau in der Kundenbedienung und Kundenberatung bei der damaligen Volksbank Walbeck. Seit September 2008 war sie in der Geschäftsstelle Veert tätig.

Wilfried Bosch bedankte sich bei Monika Vins für ihr Engagement, ihre "Menschenorientierung" und ihr stetiges Interesse an der Volksbank und stieß mit ihr auf die vor ihr liegenden goldenen "Herbstjahre" an.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Monika Vins genießt den Ruhestand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.