| 00.00 Uhr

Issum
Motorroller-Fahrer aus Issum verletzt sich schwer

Alpen: Roller kollidiert mit Auto
Alpen: Roller kollidiert mit Auto FOTO: Stoffel
Issum. Ein Unfall mit einem schwer verletzten Fahrer eines Motorrollers hat sich gestern Morgen im Kreuzungsbereich der Autobahn 57 und der Bundesstraße 58 zwischen Alpen und Issum ereignet.

Nach Ermittlungen der Polizei war am Dienstag gegen 7.15 Uhr ein 61-jähriger Mann aus Issum mit einem Motorroller der Marke Keeway auf der Weseler Straße (Bundesstraße 58) von Issum in Richtung Wesel unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr eine 58-jährige Frau aus Alpen in einem Opel Astra auf der Weseler Straße in Richtung Issum. Sie beabsichtigte, an der Autobahn 57 die Auffahrt Alpen zu nehmen und nach links auf die Autobahn in Richtung Köln abzubiegen.

Im Einmündungsbereich der Bundesstraße kollidierten die Fahrzeuge. Die 58-Jährige stieß mit dem Rollerfahrer zusammen. Dabei verletzte sich der 61-Jährige schwer. Er wurde zur stationären Behandlung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die 58-Jährige erlitt einen Schock. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle war bis etwa 8.35 Uhr gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Motorroller-Fahrer aus Issum verletzt sich schwer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.