| 00.00 Uhr

Straelen
Musik-Comedy mit Carrington-Brown

Straelen. Das britische Duo gastiert im Forum des Straelener Gymnasiums. Von Bach bis Bond und Beatles.

Normalerweise werden Dreiecksbeziehungen verheimlicht. Rebecca, Colin und Joe aber leben sie - bühnenreif und mit Hingabe: Rebecca ist schön, klug und sehr komisch; Colin ist cool, smart und sehr stimmlich. Joe, der Dritte im Bunde, ist alt. Und ein Cello. Mit seinem Bogen umspannt das Traumpaar der Musik-Comedy, Carrington-Brown, das musikalische Universum von Bach und Brahms über Bond und Beatles bis Britpop und Billy Jean. Staubtrockenes Understatement lässt Lachtränen sprudeln, wenn die beiden sehr britischen Wahlberliner sich und ihre Mitmenschen aufs Korn nehmen - gekonnt lasziv, erbarmungslos albern, hinreißend ironisch und immer mit einem musikalischen Bonbon in den Taschen.

Auf Einladung des Kulturrings Straelen gastiert das Duo am Freitag, 30. Oktober, im Forum des Gymnasiums, Fontanestraße 7. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist eine halbe Stunde früher. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 23,50 Euro, für Kulturring-Mitglieder 19,50 Uhr. An der Abendkasse sind die Tickets jeweils 1,50 Euro teurer. Vorverkaufsstellen sind in Straelen der Kulturring, der Bürgerservice im Rathaus und op de Hipt am Markt sowie in Geldern Bücher Keuck und der Bücherkoffer Derrix, beide auf der Issumer Straße.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Musik-Comedy mit Carrington-Brown


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.