| 00.00 Uhr

Straelen
Nach Fahrradunfall Suche nach Autofahrerin

Straelen. Ein Schulkind ist bei einem Unfall in Straelen am Mittwoch verletzt worden. Wie die Polizei gestern weiter meldete, waren gegen 7.30 Uhr zwei zwölfjährige Mädchen mit Fahrrädern auf dem morgendlichen Weg zur Schule. Sie fuhren auf der Beethovenstraße in Richtung Karl-Arnold-Straße. Ihnen kam eine Autofahrerin entgegen. Als diese an einem geparkten Lkw vorbeifuhr, bremste das vorne fahrende Mädchen ab. Das Mädchen hinter ihr fuhr auf und stürzte zu Boden. Dabei verletzte es sich leicht.

Die Autofahrerin hielt an und erkundigte sich nach dem Mädchen. Als dieses sagte, dass es ihm gut gehe, fuhr die Frau weiter. Die Polizei sucht nun die Autofahrerin. Sie ist etwa 30 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß, schlank und hat blonde Haare. Sie fuhr ein silberfarbenes Auto, vermutlich einen Opel oder einen VW. Hinweise in dieser Angelegenheit bearbeitet die Polizei in Geldern, deren Beamte unter der Telefonnummer 02831 1250 zu erreichen sind.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Nach Fahrradunfall Suche nach Autofahrerin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.