| 00.00 Uhr

Kerken
Neue Literaturschätze im Aldekerker Atelier Runde-Art

Kerken. Am 21. April Auftakt einer Veranstaltungsreihe.

"Kunst plus", so nennt sich die neue Veranstaltungsreihe im Atelier der Künstlerin Mechtild Runde-Witjes in Aldekerk. Sie bietet nicht nur Raum für gestalterische kreative Prozesse und Interaktionen. Insgesamt fünf Veranstaltungen mit Elementen aus bildender Kunst, Literatur und Musik laden übers Jahr zum gemeinsamen Erleben ein. Den Auftakt macht am Samstag, 21. April, ein literarisches Frühlingserwachen mit Dr. Rita Mielke.

Die Literaturwissenschaftlerin und Journalistin begibt sich regelmäßig auf die Suche nach besonderen literarischen Schätzen, auch abseits der Bestsellerlisten, die eine Entdeckung wert sind. Auch in diesem Frühjahr hat sie wieder eine kleine, feine Auswahl zusammengestellt: vom literarischen Krimi bis zur faszinierenden Lebensgeschichte und vom klugen Frauenroman bis zum unterhaltsamen Gartenbuch. Ein gutes Dutzend Bücher werden im Rahmen der Literaturrunde im Atelier jeweils mit kurzen Erläuterungen und ausgewählten Passagen vorgestellt. In der Pause besteht Gelegenheit, sich über das Gehörte auszutauschen.

Vorgestellt und Teil des literarischen Repertoires des Abends sind unter anderem: Nina Jäckle "Stillhalten" (Künstlerroman), Antonia Meiners "Die Suffragetten" (zu 100 Jahre Frauenwahlrecht), Dorit Rabinyan "Wir sehen uns am Meer", Eva Baronsky "Manchmal rot", Meja Mwangi "Warten auf Tusker", Anne Siegel "Die Ehrwürdige" (erste weibliche Gelehrte des tibetischen Buddhismus).

Barbara Malcherek vom Schreibwaren- und Buch-Fachgeschäft Zipfelmütze wird mit einem Büchertisch der vorgestellten Werke vertreten sein. Der Eintritt kostet zehn Euro (inklusive Getränke). Vorverkauf im Geschäft Zipfelmütze, Barbara Malcherek, Marktstraße 17-21. Karten gibt es auch an der Abendkasse im Atelier Runde-Art, Marktstraße 21 in Aldekerk.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: Neue Literaturschätze im Aldekerker Atelier Runde-Art


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.