| 00.00 Uhr

Geldern
Next Generation: Auftakt gelungen

Geldern. Er war so richtig nach Maß, der Auftakt der "Next Generation Tour" im rheinischen Pferdezentrum auf Schloss Wickrath in Mönchengladbach. Erneut hatte Arien Aguilar, Pferdetrainer aus Texas (USA), pferdebegeisterte Menschen eingeladen, um mit ihnen in Sachen Pferdeausbildung ins Gespräch zu kommen. Begleitet wurde er auf seiner Tour von Pia Haas, die akademische Reitkunst lehrt, und der Schweizerin Gilliane Senn, deren Schwerpunkt bei der Freiheitsarbeit mit Pferden liegt. "Die Idee hinter der Tour ist, dass man mit Pferden arbeitet und seine Ansätze austauscht. Manchmal hat ein Trainer eine Idee, die aber für den Besitzer oder das Pferd nicht passend ist. Dann muss man auch mal über den Tellerrand blicken", erklärt die Emmericherin Gaby Niemeck, die zum zweiten Mal bei der Tour dabei war. "Ich finde die Idee von Arien einfach klasse. Die Auswahl der Trainer war in diesem Jahr wieder super, und die Stimmung ist gut. Manche Reiter vergessen manchmal, dass Pferdeausbildung auch Spaß bereiten kann. Ich kann nur jedem empfehlen, sich die Auftritte anzuschauen", so die Pferdenärrin weiter. Von Stephan Derks

Zunächst arbeiteten Aguilar und sein Team mit vier Pferden, bevor sie den Besuchern die Arbeit mit ihren eigenen Pferden zeigten. Der Respekt und die Balance bei der Arbeit mit Pferden, zwei der wichtigsten Themen Arien Aguilars, ohne die man nach Ansicht des sympathischen Texaners nicht weiter kommt.

"Das Verhältnis zwischen den drei Trainern war sehr ausgeglichen", so Niemeck. Zudem zeigten die drei Trainer, wie die Arbeit mit ihren Pferden aussieht. "Es war ziemlich beeindruckend, was die Pferde alles konnten. Aber das waren ja alles Lektionen, die man zu Hause auch üben kann", weiß Niemeck. Nach weiteren Vorträgen bestand die Gelegenheit, Fragen loszuwerden. Schließlich lautete der Leitsatz von Aguilar: "Voneinander lernen, Wissen teilen".

Übrigens, die Tour geht weiter. Es folgen noch am 27./28. August Fehraltorf/ZH (Schweiz) und am 3. und 4. September Toppenstedt bei Hamburg.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Next Generation: Auftakt gelungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.