| 00.00 Uhr

Geldern
Niag-Broschüre: Mobile Senioren im Nahverkehr

Geldern. Gemeinsam mit anderen Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr hat die Niag jetzt eine Broschüre speziell für ältere Fahrgäste herausgegeben. Das für alle Bürger kostenfrei erhältliche Info-Heft mit dem Titel "Mobile Senioren im Nahverkehr" liegt ab sofort in allen Niag-Kundencentern bereit und steht als Download zur Verfügung.

Der Niag-Kundenservice schickt die Broschüre auch gerne interessierten Bürgern zu. Das Heft enthält wichtige Tipps für Senioren im Nahverkehr. Neben allgemeinen Informationen zur Fahrtenplanung und zu Tickets und Preisstufen wird anschaulich der sichere Ein- und Ausstieg - auch mit Gehhilfen oder Rollatoren - erläutert. "Wir wollen unseren älteren Fahrgästen damit eine praktische Hilfestellung geben und auch Senioren, die noch nicht mit uns mobil sind, ermuntern, das ÖPNV-Angebot zu testen", erläutert Niag-Pressesprecherin Beate Kronen. "Sicherheit steht bei uns an erster Stelle - hierzu werden in der Broschüre Hinweise gegeben."

Weitere Infos sowie Adressen und Öffnungszeiten gibt es im Internet unter www.niag-online.de. Broschüren können unter Telefon 02841 2050 bestellt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Niag-Broschüre: Mobile Senioren im Nahverkehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.