| 00.00 Uhr

Gelderland
Niag-Busse fahren ab heute anders

Gelderland. Mit Beginn des neuen Schuljahres am heutigen Mittwoch werden die Fahrpläne für eine Reihe von Niag-Bussen geändert. Das betrifft auch den Süden des Kreises Kleve geändert. Dadurch soll das Angebot vor allem für Schüler verbessert werden.

Die Änderungen im Überblick:

Linie 7: Einige Abfahrtzeiten sind wenige Minuten nach vorne verlegt worden. Dadurch sollen Schüler rechtzeitig die Grundschule in Rheurdt und das Schulzentrum in Neukirchen-Vluyn erreichen.

Linien 31, 33 und 34: Die Haltestelle "Aldekerk Kirche" in Fahrtrichtung Rheurdt ist zum Parkplatz an der Marktstraße 10 verlegt worden. Daneben gibt es auf den Linien Fahrplan-Ergänzungen zur Robert-Jungk-Gesamtschule in Aldekerk. Weitere Änderungen werden für die beiden Standorte der Sekundarschule Straelen/Wachtendonk eingerichtet.

Linie 35: Die an Schultagen bestehende Fahrt, die um 13.19 Uhr ab Straelen Schulzentrum nach Walbeck geht, wird mit Beginn des neuen Schuljahres verlängert. Sie wird zukünftig erst am Gelderner Bahnhof enden.

Linie 063: Die Fahrt um 6.48 Uhr ab Rüttendorf zum Bahnhof nach Geldern wird vier Minuten früher durchgeführt. Sie wird dann in Geldern über die Haltestellen "Lindenallee" und "Arbeitsagentur" geführt, um Fußwege für die Schüler zu verkürzen, damit der Unterricht rechtzeitig erreicht wird. Für Schüler der Standorte der Sekundarschule Straelen/Wachtendonk werden in Abstimmung mit der Stadt Straelen zusätzliche Busse eingerichtet.

SL 21: An Schultagen wird eine zusätzliche Fahrt eingerichtet. Abfahrt ist um 15 Uhr ab der Brüder-Grimm-Schule in Issum, zunächst geht die Fahrt zum Hoerstgener Weg und anschließend über Vorst, Sevelen und Oermten nach Kleinholthuysen.

Viele Schüler wurden bereits vor den Sommerferien über die Anpassungen und Ergänzungen der ab heute gültigen Fahrpläne informiert, teilt die Niag mit. Für alle Fahrgäste stehen die Änderungen mit Gesamtfahrplänen, allen Haltestellen und Abfahrtszeiten aber auch zusätzlich im Internet zur Verfügung. Darüber hinaus können unter der elektronischen Fahrplanauskunft EFA und der Adresse www.vrr.de die Verbindungsmöglichkeiten individuell abgerufen werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gelderland: Niag-Busse fahren ab heute anders


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.