| 00.00 Uhr

Geldern
"Niers-Express" zu Karneval mit mehr Nachtfahrten

Geldern. An Rosenmontag sorgt die Nordwestbahn im Auftrag des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) mit zusätzlichen Nachtfahrten des RE 10 "Niers-Express" zwischen Düsseldorf Hbf und Krefeld Hbf für eine entspannte Abreise nach den Karnevalsfeiern.

In der Nacht von Montag, 8. Februar, auf Dienstag, 9. Februar, starten zusätzliche Züge um 0.44 Uhr und 1.44 Uhr in Krefeld Richtung Düsseldorf. Zwei weitere Sonderfahrten beginnen um 1.15 Uhr und 2.15 Uhr in Düsseldorf nach Krefeld. Die Sonderzüge bedienen auch die Halte in Meerbusch-Osterath und Krefeld-Oppum.

An Weiberfastnacht kann die Nordwestbahn aufgrund von nächtlichen Bauarbeiten in diesem Jahr keine Sonderfahrten anbieten. Wegen der Arbeiten verlässt stattdessen der letzte Zug in der Nacht vom 4. auf den 5. Februar Düsseldorf Hauptbahnhof statt um 0.09 Uhr erst um 0.57 Uhr.

Weitere Informationen und den Sonderfahrplan gibt es im Internet unter www.nordwestbahn.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: "Niers-Express" zu Karneval mit mehr Nachtfahrten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.