| 00.00 Uhr

Straelen
Nikolausrundgang des Liebhaber-Theaters

Straelen. Der Straelener Verein macht am 5. Dezember wieder Kinder in der Blumenstadt glücklich. Jetzt anmelden.

Seit 1933 schlüpfen die Mitglieder vom Kameradschaftlichen Liebhaber-Theater Straelen in Nikolauskostüme und machen sich zusammen mit einem Engelchen und einem Feuerwehrmann jährlich am 5. Dezember zwischen 17 und 20 Uhr auf den Weg zu den Kindern in Straelen. Im Hausflur überreichen die Eltern/Großeltern dem Nikolaus einen Zettel, auf dem die Namen und das Alter der Kinder zusammen mit den "guten und schlechten Taten" stichpunktartig aufgeschrieben sind. Der Nikolaus wird dann kindgerecht mit dem Kind reden. Oft haben die Kinder ein Gedicht oder Lied für den Nikolaus parat oder schenken ihm ein selbstgemaltes Bild. Am Ende des Besuches verteilt das Engelchen Äpfel und Nüsse sowie bereitstehende Geschenke an die Kinder. Der Feuerwehrmann hält eine Sammeldose bereit, und alle freuen sich über eine Spende. Die Kinder sollten zwischen drei und sechs Jahren sein, Geschwisterkinder gerne auch älter.

Anmelden kann man sich in Straelen am Nikolaus-Aufsteller beim Lüllinger Bäcker, in der Volksbank, in der Sparkasse und in der Postfiliale oder telefonisch bei Gitti Hüpen (02834 1527) und Monika Lemmen (02834 78405) bis zum 27. November.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Nikolausrundgang des Liebhaber-Theaters


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.