| 00.00 Uhr

Geldern
Obertonchor und Band im Gelderner Wasserturm

Geldern. Auch in diesem Jahr wieder treffen sich der renommierte Bonner Obertonchor und "QED" zu einem gemeinsamen Konzert im Gelderner Wasserturm. Es beginnt am Samstag, 1. Juli, um 19 Uhr. Zuvor kann man dem von Lothar Berger geleiteten Chor bei der Erarbeitung der Arrangements und der Dramaturgie ab dem frühen Nachmittag "über die Schulter" schauen. Dabei ist es von besonderem Interesse, wie sich die neue Musikerin Anna May (München) an den Blockflöten ins Gesamtkonzept spontaner Komposition einbringen wird.

Diesen Prozess unterstützt die Gruppe "QED" in der Besetzung Arnd Koukal (Perkussion), Yasar Ates, (Oud, Nay/Kniegeige und Stimme), Klaus Priesen (Perkussion), Frank Preuß (akustische Gitarren) und Martin Becker (elektronische Klangerzeugung).

Hören will gelernt sein: Das Singen mit Obertönen verfeinert unser Gehör und schult das Körperbewusstsein für die inneren Zusammenhänge von Sprache, Stimme und Gesang. Das musikalische Empfinden erweitert sich.

Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Obertonchor und Band im Gelderner Wasserturm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.